weltwärts mit volunta

Camiri, Bolivien

Volunta Auslandsprogramm weltwärts: Camiri, Bolivien

Camiri ist eine Kleinstadt mit knapp 38.000 Einwohnern im Departamento Santa Cruz im südamerikanischen Anden-Staat Bolivien. Die Stadt liegt auf einer Höhe von 811 m am Ufer des Río Parapetí in einem Becken der Sierra Caro Huayco, einer der südöstlichen Vorandenketten Boliviens. Camiri ist bekannt als Studentenstadt, verfügt über zwei Universitäten und ist, insbesondere aufgrund der neu gefundenen großen Erdgasvorkommnisse in der Region, in den letzten Jahren stark gewachsen. In Camiri herrscht über das Jahr hinweg ein feucht-heißes Klima, die sechsmonatige Feuchtezeit reicht von November bis April und die Trockenzeit von Mai bis Oktober. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 22,9 °C, Die feuchtesten Monate sind Dezember und Januar. Camiri liegt 292 Straßenkilometer südlich von Santa Cruz de la Sierra, die größte Stadt im tropischen Tiefland Boliviens.

Medizinische Assistenz im Krankenhaus

Du unterstützt die Mitarbeitenden in einem öffentlichen Krankenhaus in Camiri bei pflegerischen Tätigkeiten , hilfst bei der Patientenaufnahme in der Ambulanz und bei Krankentransporten. Du lernst das bolivianische Gesundheitssystem kennen und bekommst, je nach individuellen Vorkenntnissen, intensive Eindrücke der einzelnen Fachbereiche des Krankenhauses.

Pädagogische Assistenz im Primarschulbereich

Du unterstützt die Lehrkräfte in der Primarschule (Klassen 1 bis 6) in der täglichen Erziehungs- und Unterrichtsarbeit, vor allem in folgenden Bereichen: Spracherwerb (Spanisch), Vermittlung von Grundkenntnissen in Englisch, Allgemeinbildung und Bewegungsangebote / Sport. In der Ferienzeit ist die Mitarbeit in anderen Projekten erwünscht.

Pädagogische Assistenz im Sekundarschulbereich

Du unterstützt die Lehrkräfte vor allem in den Fächern Englisch, PC-Anwendungen, Wirtschaft und Geographie. Du bringst Dich ein bei Schülerprojekten und bei Nachmittagsangeboten. In der Ferienzeit ist die Mitarbeit in anderen Projekten erwünscht.

Voraussetzungen

Du verfügst über gute Spanischkenntnisse und bist kommunikativ und kreativ.

Für die Einsatzstelle im Krankenhaus bringst du großes Interesse an medizinischen Fragestellungen mit und verfügst gegebenenfalls bereits über erste Erfahrungen durch ein Praktikum.

Für die Einsatzstelle im pädagogischen Bereich bringst du Interesse und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit. Erfahrungen aus der Kinder- und Jugendarbeit sind vorteilhaft.

 

Partner

Unser Partner ist die "Fundacion Hostelling International Bolivia" (HIB), eine vom bolivianischen Staat anerkannte Nichtregierungsorganisation. Sie ist im Bereich der kommunalen Entwicklungsarbeit tätig, vor allem in der Kinder- und Jugendbildung. Sitz der Organisation ist Sucre. HIB betreut Freiwilligendienste im Rahmen verschiedener Programme landesweit und arbeitet hier mit anderen lokalen Organisationen zusammen. Mehr infos unter: www.hostellingbolivia.org/

Bewerben

Du bewirbst dich für einen Platz im weltwärts-Programm. Du kannst dich für ein bestimmtes Land und Projekt bewerben. Du kannst dich aber auch ganz allgemein für einen weltwärts-Platz bewerben. Nach Sichtung der Unterlagen laden wir dich zu einem Auswahlseminar ein. Danach erfolgt erst die Vergabe der Plätze. Für die Bewerbung benötigst Du folgende Unterlagen:

  • Passbild
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • Mindestens ein Empfehlungsschreiben
  • Kopie des Reisepasses

Download Bewerbungsbogen

Die Bewerbungsunterlagen sendest du per E-Mail an: ifd@volunta.de

oder per Post an:
Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH
Internationale Freiwilligendienste
Lange Straße 57
60311 Frankfurt

Kontakt
Du hast Rückfragen zu unseren Angeboten?
Dann rufen wir dich auch gerne zurück!
Kontakt