Über Volunta

Gastfamilien gesucht

Gastfamilie werden - können alle

Der weltwärts-Süd-Nord-Austausch wird auch im nächsten Jahr weitergehen. Im Februar 2019 können wir wieder Süd-Nord-Freiwillige in Hessen und Rheinland-Pfalz begrüßen.

Die dreißig Freiwilligen aus Bolivien, Indien, Kolumbien, Namibia, Ruanda und Südafrika werden unter anderem im Rhein-Main-Gebiet, in Waldeck-Frankenberg und im Schwalm-Eder-Kreis eingesetzt. Sie lernen und helfen in Krankenhäusern, Altenheimen, Schulen oder im Naturschutz.

Die Freiwilligen sind zwischen 18 und 29 Jahren alt, verfügen über einen Schul-/Bildungs- oder Berufsabschluss und grundlegende Deutschkenntnisse.

Wir suchen Familien, Senioren, Singles oder WGs, die einen jungen Freiwilligen/eine junge Freiwillige für einige Monate oder ein Jahr beherbergen wollen. Eine Aufwandsentschädigung wird gezahlt.
Alle aktuellen Informationen finden Sie hier.

Informieren Sie sich unverbindlich:
0611 4 50 41 66 80
sued-nord@volunta.de

Familie Roth aus Frankfurt ist vom Austausch begeistert:

Lucio (20) aus Kolumbien engagiert sich aktuell beim DRK-Kreisverband in Offenbach. Familie Roth aus Frankfurt hat ihn für ein Jahr als Gast aufgenommen. Durch den Auszug der ältesten Tochter war ein Zimmer frei geworden. Dass der Gast möglichst selbstständig ist, war wohl die wichtigste Voraussetzung für alle. "Ansonsten ist bei uns alles easy", sagt Gastmutter Judith Roth. Geschätzt werden die gemeinsamen Ausflüge in die Rhön oder die Spieleabende im Haushalt Roth, der ganz ohne Fernseher auskommt. "Wir haben so viel Spaß und das Ende haben wir noch gar nicht im Blick", so Gastvater David Roth.
Die ganze Familie ermutigt alle, sich auf ein neues Familienmitglied einzulassen und Gastgeberin für einen Süd-Nord-Freiwilligen zu werden.

Kontakt
Unsere Service-Nr. hilft gerne weiter
Kontakt zu Volunta

MO - DO 8:00 bis 17:00 Uhr
FR 8:00 bis 13:00 Uhr

Tel.: 0611 95 24 90 00

Du hast Rückfragen zu unseren Angeboten?
Dann rufen wir dich auch gerne zurück!