Migliedschaften und Zertifikate

Als gemeinnütziges Unternehmen des DRK in Hessen haben wir nicht nur starke Wurzeln, wir setzen uns auch in verschiedenen Qualitätsverbünden und Arbeitskreisen für unsere Partner und zivilgesellschaftliches Engagement ein. Volunta ist Quifd zertifiziert und wurde mit dem RAL-Gütezeichen für Au-pair Incoming und outgoing ausgezeichnet.

Landesarbeitgemeinschaft (LAG)

Volunta ist Mitglied in der Landesarbeitsgemeinschaft Freiwilligendienste in Hessen (LAG). Die LAG versteht sich als Lobbyist für Freiwilligendienste, dessen Ziel es ist, die politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für die Freiwilligendienste zu verbessern. Sie greift aktuelle Entwicklungen auf und versucht die unterschiedlichen Akteure bei der Gestaltung von Jugendfreiwilligendiensten zu unterstützen. Sie befasst sich mit der Erarbeitung von Mindeststandards und der Qualitätssicherung. Außerdem setzt sie sich ein für eine Anerkennungskultur der Freiwilligendienste.

Zentrale Stelle IJFD und Qualitätsverbund weltoffen

Der AKLHÜ ist eine zentrale Informations- und Beratungsstelle für Einsätze in Entwicklungs- und Friedensdiensten, internationalen Freiwilligendiensten und anderen Fachdiensten der Entwicklungszusammenarbeit.

Mehr über den AKLHÜ findest du hier:
www.entwicklungsdienst.de

QUIFD - Qualitätssiegel Freiwilligendienste

Quifd – die Agentur für Qualität in Freiwilligendiensten hat Volunta das „Quifd-Qualitätssiegel“ als Entsendeorganisation für Freiwilligendienste im Ausland verliehen.
"Die Agentur Quifd schafft ein Forum für Qualitätsbewusstsein für Anbieter von Freiwilligendiensten. Zusammen mit Wissenschaftler/ -innen, Paxispartner/ -innen und externen Gutachter/innen entwickelte sie Qualitätsstandards speziell für Freiwilligendienste und vergibt ein Qualitätssiegel."

Mehr über Quifd findest du hier:
quifd.de

Gütegemeinschaft Au-pair e.V.

Die Volunta-Au-pair Outgoing- und Incoming-Programme sind mit dem RAL-Gütezeichen zertifiziert.
Zu den Gütekriterien der Prüfgemeinschaft gehört unter anderem, dass der Inhalt der Au-pair-Tätigkeit verbindlich festgelegt sein muss, Rechte und Pflichten der Au-pair-Gastfamilien müssen in einem Vertrag schriftlich geregelt werden und den Au-pairs müssen im Gastland Ansprechpartner und Notfallrufnummern zur Verfügung stehen. Das bedeutet mehr Sicherheit für junge Menschen und Verlässlichkeit für die Eltern.

Mehr über das RAL-Gütezeichen findest du hier:
guetegemeinschaft-aupair.de

Kontakt
Unsere Service-Nr. hilft gerne weiter
Kontakt zu Volunta

MO - DO 8:00 bis 18:00 Uhr
FR 8:00 bis 16:00 Uhr

Tel.: 0611 95 24 90 00

Du hast Rückfragen zu unseren Angeboten?
Dann rufen wir dich auch gerne zurück!