Schottland ganz und gar nicht langweilig! Au-pair in Edinburgh und Umgebung

Volunta Au-Pair: Edinburgh und Umgebung, Schottland

Schottland: das stellst du dir feucht, kühl, sturmreich, ein bisschen langweilig und verschlafen vor? Ganz und gar nicht. Der nördliche Teil Großbritanniens hat mehr zur bieten als nur Wetter, grüne Wiesen und alte Burgen. Vor allem die größeren Städte haben eine aufregend moderne Seite. Stars wie Snow Patrol, Amy MacDonald, Simple Minds, Sean Connery und Ewan McGregor sind hier Daheim. Lass dich inspirieren und entdecke viel Neues!

Bewerben

Du interessierst dich für einen Au-pair Aufenthalt in Schottland. Für die Bewerbung brauchst du folgende Unterlagen:

  • Ausgefüllter Bewerbungsbogen
  • Passbild
  • Ärztliches Attest
  • Kinderbetreuungsreferenz
  • Weitere Unterlagen, die du benötigst, findest auf Seite 1 des Bewerbungsbogens.
     

Download Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsbogen

Ärztliches Attest

Kinderbetreuungsreferenz


Allgemeine Informationen

Europäisches Übereinkommen


Die Bewerbungsunterlagen / Anfragen sendest du bitte per E-Mail an: kontakt@volunta.de

oder per Post an:
Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH
Au-Pair
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt


Rückfragen?

0611 4504 166 87
E-Mail: kontakt@volunta.de

Volunta ist RAL zertifiziert und IAPA-Mitglied

 

Rahmenbedingungen

  • Arbeitszeit: variiert je nach Gastfamilie, ca. 25-35 Stunden pro Woche
  • Taschengeld: ca. 65 - 100£ pro Woche, variiert je nach Gastfamilie
  • Dauer: 6 - 12 Monate
  • Urlaub: 4 Wochen pro Jahr
  • Freizeit: 1 ½ freie Tage pro Woche

Voraussetzungen

  • Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern
  • Alter: 18 - 30 Jahre
  • Gute Englischkenntnisse
  • Es werden nur Bewerber/-innen, die ledig sind und keine eigenen Kinder haben, angenommen.

Leistungen / Kosten

Leistungen

  • Persönliche Beratung und Betreuung über die gesamte Aufenthaltszeit
  • Vermittlung an sorgfältig ausgewählte Gastfamilien
  • Unterstützung bei Formalitäten und Versicherungsinformationen
  • Kontaktmöglichkeiten zu anderen Au-pairs
  • Unterstützung durch die Au-pair Organisation im Gastland (z.B. Sprachschule, etc.)
  • Unterstützung durch die Empfangsorganisation bei Problemen mit der Familie einschließlich der Möglichkeit zur Umvermittlung
  • Einladung zu mehrmals jährlich stattfindenden Au-pair Treffen in Deutschland
  • Ausstellen einer Au-pair Teilnahmebescheinigung
     

Kosten

  • Hin- und Rückflug
  • ggf. Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung, ca. 39,-€ monatlich
  • Sprachkurs vor Ort: Die Kosten variieren.
  • Interviewgebühr (50,- Euro)
  • Vermittlungsgebühr: 150,-€

    * Bei Belegung eines Sprachkurses von 10h/Woche bleibst du weiterhin kindergeldberechtigt.
Kontakt
Du hast Rückfragen zu unseren Angeboten?
Dann rufen wir dich auch gerne zurück!
Kontakt