Einsatzstellen-Handbuch
zurück zur Übersicht

Begleitung zum Abschluss

Am Ende des Freiwilligendienstes sollten Sie mit der oder dem Freiwilligen ein Auswertungsgespräch führen. Dabei können Sie gegenseitige Erfahrungen austauschen. Daraus können Sie wiederum Verbesserungsmöglichkeiten für das nächste Freiwilligenjahr ziehen. Für die Freiwilligen ist es eine Chance, Ungesagtes loszuwerden und eine Rückmeldung zu erhalten. Drücken Sie Freiwilligen Ihre Anerkennung aus, geben Sie ihnen das Gefühl, wichtige Arbeit geleistet zu haben.

In der Regel erhalten Sie acht Wochen vor Dienstende (bei Schulen sechs Wochen vor Ferienbeginn) von Volunta einen Zeugnisfragebogen zur Einschätzung der/des Freiwilligen. Damit können wir ein qualifiziertes Abschlusszeugnis erstellen. Der ausgefüllte Fragebogen kann Grundlage eines Abschlussgesprächs sein, in dem Sie sich mit der/dem Freiwilligen über die im Zeugnis enthaltene Bewertung und das Jahr rückblickendaustauschen.

zurück zur Übersicht
Kontakt
Du hast Rückfragen zu unseren Angeboten?
Dann rufen wir dich auch gerne zurück!
Kontakt