weltwärts mit volunta

Kigali, Ruanda

Volunta Auslandsprogramm weltwärts: Kigali, Ruanda

Ruanda ist das Land der tausend Hügel. Die kleine ostafrikanische Republik ist nur 26.338 km² groß und kaum größer als Hessen. Damit ist Ruanda eines der am dichtesten besiedelten Länder der Welt. Das Land lebt vom Export von Tee und Kaffee sowie von Mineralerzen, die im Kongo gewonnen werden.

Ein wichtiger Wirtschaftszweig ist auch der Tourismus, denn in Ruanda leben einige der wenigen noch existierenden Exemplare von Berggorillas. Dian Fossey hat hier geforscht.

Kigali ist die Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt Ruandas mit 1,2 Millionen Einwohnern/-innen. Sie liegt im Zentrum des Landes knapp südlich des Äquators. Bedingt durch diese Lage herrscht ganzjährig ein sehr mildes Klima.

Projekt Entwicklungszusammenarbeit in Kigali

  • Bereich Schulpatenschaft
    Als Freiwillige/-r engagierst du dich beim Koordinationsbüro des Partnerschaftsvereins Rheinland-Pfalz / Ruanda in Kigali. Zu deinen Aufgaben gehören die Kontaktpflege zu bestehenden Schulpartnerschaften,  dieUnterstützung bei der Verteilung von Schulmaterialien sowie die Mithilfe bei aktuellen Projekten.
     
  • Bereich Mikro- und Sozialprojekte
    Als Freiwillige/-r engagierst du dich beim Koordinationsbüro des Partnerschaftsvereins Rheinland-Pfalz / Ruanda in Kigali. Zu deinen Aufgaben gehören die Mitarbeit bei der Dokumentation und im Berichtswesen, die Unterstützung bei Projektdurchführung und -abrechnung und die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit.
     
  • Kinder- und Jugendprojekt
    Bei der Root Foundation handelt es sich um ein Jugendzentrum, das Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Verhältnissen schulisch und in ihrer persönlichen Entwicklung fördern möchte. In dem Projekt werden an den Nachmittagen und Wochenenden verschiedene Aktivitäten angeboten, die von Musik, über Tanz und Akrobatik bis hin zu Fußball reichen. Du unterstützt die Freizeitangebote des Zentrums, hilfst bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und bist gleizeitg auch in die organisatorischen Abläufe und die Öffentlichkeitsarbeit der Root Foundation eingebunden.  

Bewerben

Online bewerben

Zusätzlich benötigen wir folgende Unterlagen (der Bewerbungsbogen wird dir mit der Bestätigungs-E-Mail zugeschickt):

  • Den ausgefüllten Bewerbungsbogen
  • Ein Passfoto
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • Nachweis über Sprachkenntnisse
  • Nachweis ehrenamtlicher/sonstiger Tätigkeiten
  • Mindestens ein Empfehlungsschreiben
  • Kopie des Reisepasses


Wie geht's weiter: Infoveranstaltung in Frankfurt am Main

Nach Erhalt deiner Unterlagen laden wir dich zu einer Infoveranstaltung in Frankfurt am Main ein.
Die Infoveranstaltung gliedert sich in

  • Einen allgemeinen Teil mit Informationen über Volunta, über weltwärts und einen Überblick über unsere Angebote
  • Einen speziellen Teil mit Informationen über Projekte in deinen Wunschländern und ein anschließendes Einzelgespräch
  • Nach der erfolgreichen Auswahl, erhältst du von uns eine Zusage für ein Projekt

 

Oder bewerben per Post?
Download Bewerbungsbogen

Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH
Region international
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt

Voraussetzungen

Für die beiden Projekte des Partnerschaftsvereins Rheinland-Pfalz bringst du Interesse an der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit mit. Du hast Spaß am Organisieren. Deine Englisch- und Französischkenntnisse sind gut.

Für das Projekt der Root Foundation bringst du Interesse an und Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit.

Partner

Unser Partner ist der Verein Partnerschaft Rheinland-Pfalz / Ruanda, der die Partnerschaft zwischen dem Bundesland Rheinland-Pfalz und dem Land Ruanda fördern will. Der Verein hat ein Büro in Mainz und ein Büro in Kigali.

 

 

Kontakt
Du hast Rückfragen zu unseren Angeboten?
Dann rufen wir dich auch gerne zurück!
Kontakt