Freiwilligendienst

Freiwilligendienst kurz und knapp

Hier findest du alles, was du zu deinem Einstieg brauchst: Wie lange dauert der Einsatz, was bekommst du dafür und was hast du davon? Ob Video oder Quiz - entscheide selbst, wie du dich informieren willst. Wir freuen uns auch, wenn du eine unserer Informationsveranstaltungen in Kassel, Gießen, Darmstadt oder Frankfurt besuchst.

Alles auf einen Blick

  • Alter: zwischen 15 und 26 Jahren
  • Schulabschluss: Schulabschluss und Noten spielen keine Rolle.
  • Finanzielles: Die Freiwilligen erhalten bei Volunta ein Taschengeld von 330,- Euro. Es besteht weiterhin ein Anspruch auf Kindergeld.
  • Dauer: Mindestens sechs und maximal 18 Monate kann ein FSJ dauern, in der Regel dauert es ein Jahr.
  • Wann: Der Beginn ist jederzeit möglich. Die meisten Teilnehmer/ -innen starten im August / September
  • Seminarbegleitung: Neben der praktischen Tätigkeit bietet die pädagogische Begleitung im Rahmen von 25 Seminartagen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion von fachlichen, sozialen oder politischen Themen. Du musst in der Lage sein, an Bildungsseminaren mit Übernachtung teilzunehmen.
  • Überbrückung: Da Abiturienten/-innen durch die Verkürzung der Schulzeit immer häufiger nicht volljährig die Schulen verlassen, bietet sich ein FSJ als Überbrückung zwischen Abitur und Studium an. Zudem kann ein FSJ Chancen auf Studienplätze und Arbeitsstellen verbessern und bietet neben einem gesellschaftlichen Engagement vor allem auch Orientierung für den späteren Beruf.
Kontakt
Unsere Service-Nr. hilft gerne weiter
Kontakt zu Volunta

MO - DO 8:00 bis 18:00 Uhr
FR 8:00 bis 16:00 Uhr

Tel.: 0611 95 24 90 00

Du hast Rückfragen zu unseren Angeboten?
Dann rufen wir dich auch gerne zurück!