Freiwilligen-Wiki
zurück zum Wiki

Impfungen für Auslandsfreiwillige

Bitte informiere dich auf der Homepage des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) zur Gesundheitsvorsorge und ggf. über erforderliche Impfungen für dein Gastland. Insbesondere bei Aufenthalten in afrikanischen, asiatischen und lateinamerikanischen Ländern empfehlen wir dringend eine Reise- und tropenmedizinische Beratungsstelle (z.B. an Universitätskliniken) aufzusuchen. Ansonsten empfehlen wir eine Impfberatung durch den Hausarzt/die Hausärztin.

Achte besonders auf die Impfungen, die für die Einreise in dein Gastland vorgeschrieben sind. Diese musst du ggf. bei der Einreise nachweisen. Denke unbedingt daran, deinen Impfpass mitzunehmen.

Kostenerstattung
Die meisten gesetzlichen Krankenkassen erstatten die Kosten für Schutzimpfungen bei privaten Auslandsreisen. Bitte informiere dich bei deiner zuständigen Krankenkasse.

Besondere Bedingungen bei weltwärts:
Die Kosten für Impfungen werden erstattet, sofern die Notwendigkeit der Impfung festgestellt worden ist und die Krankenkasse diese nicht übernimmt. Welche Impfungen notwendig sind, stellen die Reise- und tropenmedizinischen Beratungsstellen (z.B. an Universitätskliniken) fest. Diese befragen dich nach der Region, in welcher du dich aufhältst und unter welchen Bedingungen du lebst. Danach wird ein Impfplan erstellt.

zurück zum Wiki
Kontakt
Du hast Rückfragen zu unseren Angeboten?
Dann rufen wir dich auch gerne zurück!
Kontakt