Freiwilligen-Wiki
zurück zum Wiki

Spendenbescheinigung

Viele Förderer benötigen eine Spendenbescheinigung (Zuwendungsbestätigung, Spendenquittung), um die Spende von der Steuer absetzen zu können. Diese verschicken wir gerne, zusammen mit einem Dankschreiben.

Grundsätzlich gilt Folgendes:

  • Spenden an Volunta sind gemäß Bescheid des Finanzamtes Wiesbaden (Steuernummer 40 250 57736) steuerlich absetzbar.
  • Privatpersonen können bei Spenden für besonders förderungswürdige Zwecke (dazu gehört Volunta) bis zu 20 Prozent ihrer Einkünfte absetzen. Unternehmen haben unterschiedliche Grenzen in Abhängigkeit gewisser Kosten und Umsatzgrößen.
  • Spenden können jederzeit bei Volunta eingehen. Sie werden individuell erfasst und dem bespendeten Freiwilligen zugeordnet.
  • Hierzu legt unsere Buchhaltung für jeden Freiwilligen / jede Freiwillige ein individuelles Spendenkonto an, dem die eingehenden Spenden zugebucht werden. Über den Stand deines Spendenkontos informiert Volunta regelmäßig.
  • Die Ausstellung und Zusendung der Zuwendungsbestätigungen erfolgt automatisch am Anfang des Folgejahres.
  • Die Daten deiner Unterstützer / deiner Unterstützerinnen dienen ausschließlich der Ausstellung der Spendenbescheinigungen. Sie werden streng vertraulich behandelt und niemals an Dritte weitergegeben.

Spendenkonto:

  • Deutsches Rotes Kreuz in Hessen
    Volunta gGmbH
    Bank für Sozialwirtschaft
    IBAN: DE31 5502 0500 0008 6171 02
    BIC: BFSWDE33MNZ
  • Im Verwendungszweck der Überweisung bitte folgendes angeben:
    • bei Zahlung durch dich:
      Unterstützerkreis von (dein Name), Spende für internat. Freiwilligendienste der Volunta gGmbH
    • bei Direktüberweisung durch wirtschaftlichen/e Spender/in:
      Unterstützerkreis von (dein Name), vollständiger Namen und Adresse des/r Spenders/in

Siehe auch Finanzierung.

zurück zum Wiki
Kontakt
Du hast Rückfragen zu unseren Angeboten?
Dann rufen wir dich auch gerne zurück!
Kontakt