Bereit für das nächste Level?

Schnell noch ins nächste Level

Die Schule ist geschafft. Level für Level hast du dich durchgekämpft, Trophäen gesammelt und endlich das Spiel beendet. Jetzt klopfst du dir auf die Schulter und fragst dich: War das jetzt alles? Ist es vorbei?

Natürlich nicht. Jetzt kommt das nächste Level. Und wir können dir schon mal so viel verraten: Es gibt viel zu entdecken, viel auszuprobieren und man bekommt sogar Credits dafür.

Und zwar bei einem Freiwilligendienst.

Häh, Freiwilligendienst? Whaaat? Langweilig!

Überhaupt nicht! Siehe selbst, welche spannenden Herausforderungen dich erwarten!

Profil und Ausstattung

Was möchtest du sein? Welche Bereiche interessieren dich? Denke daran, je nachdem, ob dein Charakter im Umweltschutz, in der Kinder- und Jugendarbeit, in der Tierpflege, im Museum oder im Pflegeheim tätig wird, erwirbst du andere Fähigkeiten.

Ein Freiwilligendienst hat sehr viele Vorteile. Schnupper doch einfach mal in Branchen und Berufe rein, die du noch nicht kennst. Vielleicht entdeckst du hier deinen Traumberuf.

Die erworbenen Fähigkeiten helfen dir später, den passenden Beruf oder das entsprechende Studium zu wählen. Und für Arbeitgeber bist du noch attraktiver, weil du Praxiserfahrung gesammelt hast und zeigst, dass du sozial und teamorientiert denkst.        

Du siehst, von einem Freiwilligendienst kannst du immer profitieren! 

Plattform: Hessen und die Welt

Der Freiwilligendienst kann in den unterschiedlichsten Bereichen stattfinden, z. B. im Umweltschutz, in der Tierpflege, im Museum, in Schlössern, auf einem Bio-Bauernhof, in Kindergärten, in Jugendwohnheimen, im Rettungsdienst, in Reha-Einrichtungen, in Jugendherbergen, in Pflegeheimen, in Krankenhäusern usw. Die Einsatzgebiete liegen dabei in Hessen. Wir vermitteln aber auch Freiwillige in die ganze Welt!

Wie viele Credits bekomme ich dafür?

Bei einem Freiwilligendienst erhältst du monatlich Credits in Höhe von 330 Euro. Bei manchen Einrichtungen bekommst du sogar zusätzlich etwas zu den Fahrtkosten oder zur Verpflegung dazu.

Level-Anforderungen

Du solltest zwischen 15 und 26 Jahren alt sein. Dein Schulabschluss und deine Noten sind uns ziemlich egal. Du beginnst auf Stufe 1.

Ein Freiwilligendienst dauert in der Regel ein Jahr. Du kannst aber auch nur 6 Monate machen oder länger, d.h. bis zu 18 Monaten. Das entscheidest du. Starttermin ist meistens August oder September – wir bringen dich aber auch dazwischen unter. ;-)

Support, Guide & Tipps

Du hast Fragen? Wir haben die Antworten. Ruf uns einfach an unter: Tel. 0611 95 24 90 00 oder schick uns eine E-Mail an: info@volunta.de

Direkt bewerben geht natürlich auch.

Jetzt bewerben

Kleiner Vorgeschmack? Mach den Praxis-Test und erhalte ein erstes Ergebnis, welche Einsatzbereiche zu dir passen könnten.  

 

Neue Funktionen

  • Persönlicher Support
  • Eine Einsatzstelle, die zu deinem Charakter passt 
  • Kostenfreie Seminare zur Kompetenz- und Persönlichkeitsentwicklung (ist spannender als es klingt;))
  • Credits in Höhe von 330 Euro/Monat
  • 24 Tage Auszeit
  • Bonus-Rabatte in öffentlichen Einrichtungen mit dem Freiwilligenausweis (z. B. Schwimmbäder, Theater)
  • Günstig durch Hessen mit Bus und Bahn mit dem Schülerticket
  • Verpflegungspauschale bzw. Fahrtkostenzuschuss (abhängig von der Einsatzstelle)
  • Weiterhin Kindergeld für deine Eltern
  • Rundum-Sozialversicherung
  • Zeugnis und Bescheinigung für deine Bewerbungsunterlagen

Benachrichtigungen

Du bekommst schon bald eine Einladung zum persönlichen Beratungsgespräch. Hier finden wir gemeinsam die passende Einsatzstelle für dich. An einem Kennenlerntag kannst du schon mal reinschnuppern. Danach entscheidest du, ob du damit starten möchtest. Passt es nicht, suchen wir weiter.

Bereit? Oder ist dieses Level zu hoch für dich?

Du kannst nur gewinnen...

Kontakt
Du hast Rückfragen zu unseren Angeboten?
Dann rufen wir dich auch gerne zurück!
Kontakt