Auslandsprogramme

Informationen für Au-Pair Gastfamilien

Au-pair Gastfamilie

Sie brauchen Hilfe bei der Kinderbetreuung und im Haushalt. Ein Au-pair hilft Ihnen auf vielen Wegen: zum Kindergarten, zur Schule, zum Spielplatz und zu Verabredungen.

Sie geben einem jungen Menschen aus dem Ausland die Möglichkeit, unser vielfältiges Deutschland zu entdecken und seine Sprachkenntnisse zu vertiefen. Sie bereichern Ihr Familienleben und Ihre Kinder sind gut aufgehoben.

 

Ihre Vorteile

  • Zuverlässige und flexible Betreuung Ihrer Kinder und Mithilfe im Haushalt
  • Vorbereitungsseminar für das Au-pair
  • Teilnahme des Au-pairs an einem Erste-Hilfe-Kurs am Kind

Download

Alle wichtigen Programminformationen und den Fragebogen für Gastfamilien finden Sie hier:

Voraussetzungen

  • In Ihrem Haushalt lebt mindestens ein Kind unter 18 Jahren
  • Ein erwachsenes Familienmitglied muss die deutsche Staatsangehörigkeit eines EU-/EWR-Staates oder der Schweiz haben
  • Die Familiensprache ist Deutsch
    (Als Familie zählen Ehepaare, unverheiratete Paare, eingetragene gleichgeschlechtliche Lebenspartner sowie Alleinerziehende)

Leistungen / Kosten / Dauer

Leistungen

  • Persönliche Beratung und Betreuung über die gesamte Aufenthaltszeit
  • Vermittlung von sorgfältig ausgewählten Au-pairs
  • Überprüfung der Au-pair Bewerbungsunterlagen und Referenzen
  • Unterstützung bei Visa-Formalitäten und Versicherungsinformationen
  • Unterstützung bei Fragen und Problemen
  • Mitarbeiterinnen mit eigener interkultureller Erfahrung
  • Regelmäßige Erreichbarkeit

Kosten

  • Vermittlungsgebühr (490,- Euro)
  • Au-pair Taschengeld (260, - Euro p.m)
  • Unterstützung des Sprachkurses (50,- Euro p.m)

Dauer

  • von 6 bis 12 Monaten
  • Start jederzeit
Kontakt
Unsere Service-Nr. hilft gerne weiter
Kontakt zu Volunta

MO - DO 8:00 bis 18:00 Uhr
FR 8:00 bis 16:00 Uhr

Tel.: 0611 95 24 90 00

Du hast Rückfragen zu unseren Angeboten?
Dann rufen wir dich auch gerne zurück!