Auslandsprogramme

Für Familienliebhaber: Kinder, Haushalt, Sprachen

Au-pair mit Volunta

Familienleben im Ausland und Kinderbetreuung machen dir richtig Spaß, Mithilfe im Haushalt ist für dich eine Selbstverständlichkeit? Dann ist Au-pair das Richtige für dich. In der Sprachschule, bei Freizeitaktivitäten und Ausflügen lernst du dein Gastland und die Sprache intensiv kennen. Als Demi-pair hast Du mehr Zeit für Sprachkurse und unterstützt deine Gastfamilie halbtags.

Vorteil für Dich

  • Vorbereitungsseminar
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Au-pair-Treffen

Wähle hier Dein Wunschland und lerne unsere Angebote kennen

AlleAustralienEnglandFrankreichIrlandItalienNeuseelandNorwegenSchottlandSpanienUSA

Bewerben

Du interessierst dich für einen Au-pair Aufenthalt in Australien, Deutschland, England, Frankreich, Irland, Italien, Neuseeland, Norwegen, Schottland, Spanien und den USA*. Für die Bewerbung brauchst du folgende Unterlagen:

  • Ausgefüllter Bewerbungsbogen
  • Passbild
  • Ärztliches Attest
  • Kinderbetreuungsreferenz
  • Weitere Unterlagen, die du benötigst, findest auf Seite 1 des Bewerbungsbogens.

Download Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsbogen

Ärztliches Attest

Kinderbetreuungsreferenz

* Wenn Du Interesse an einem Au-pair-/EduCare-Programm in den USA hast, benötigst Du für die Bewerbung besondere Vordrucke, die wir dir gerne per E-Mail zusenden: weltweit@volunta.de

Allgemeine Informationen

Europäisches Übereinkommen


Die Bewerbungsunterlagen / Anfragen sendest du bitte per E-Mail an: weltweit@volunta.de

oder per Post an:
Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH
Region weltweit
Lange Straße 57
60311 Frankfurt

Volunta ist RAL zertifiziert  und IAPA-Mitglied

Leistungen / Kosten / Dauer

Leistungen

  • Beratung und Betreuung durch Volunta und eine Ansprechperson vor Ort
  • Vermittlung an sorgfältig ausgewählte Gastfamilien
  • Unterkunft und Verpflegung
  • Taschengeld

Kosten

  • Interviewgebühr (50,- Euro)
  • Programmgebühr nach erfolgreicher Vermittlung
  • Ggf. Visum
  • Versicherungen (z. B. Krankenversicherung, Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung)
  • Reisekosten und Sprachkurs

Dauer

Die Aufenthaltsdauer variiert je nach Land zwischen 6 und 12 Monaten

Voraussetzungen

  • Alter zwischen 18 und 30 Jahren
  • Erfahrung in der Kinderbetreuung und Freude am Umgang mit Kindern
  • Grundkenntnisse in der Landessprache
Erfahrungsbericht über Au-pair mit Volunta

Erfahrungen

Mein Jahr als Au-pair ...

... "kann ich nur weiterempfehlen. Dieses Jahr weit weg von zu Hause hat meine Persönlichkeit reifen lassen!

Über die Wegweiser Bildungsmesse in Mönchengladbach bin ich auf Volunta gestoßen, die dort für ein FSJ geworben haben. Bei weiterer Internetrecherche habe ich gesehen, dass Volunta auch Au-pairs vermittelt, was mich sehr angesprochen hat. Viele meiner Bekannten und Freunde haben von Neuseeland geschwärmt und mich hat die Schönheit der Natur dieser Insel sehr gereizt. Nach meiner schriftlichen Bewerbung kam der erste Gastfamilienvorschlag. Via Skype unterhielt ich mich mit der Gastmutter und klärte meine Fragen. Der Kontakt fühlte sich gut an und sowohl meine Gastfamilie als auch ich gaben unser o.k."

Gerlinde Batzke aus Düsseldorf war als Au-pair in der Nähe von Auckland, Neuseeland. Wenn Ihr wissen wollt, wie ein ganz normaler Tag als Au-pair aussieht und warum es sich lohnt, sich in einem Verein anzumelden, dann lest ihren Erfahrungsbericht mit tollen Tipps!
"Meine Zeit als Au-pair in Neuseeland", Gerlinde Batzke

Kontakt
Unsere Service-Nr. hilft gerne weiter
Kontakt zu Volunta

MO - DO 8:00 bis 18:00 Uhr
FR 8:00 bis 16:00 Uhr

Tel.: 0611 95 24 90 00

Du hast Rückfragen zu unseren Angeboten?
Dann rufen wir dich auch gerne zurück!